Mit starken Wurzeln zu freien Flügeln

Es gibt die Beziehung zu meinem Selbst, die Beziehung der Eltern zum Kind, die Beziehung vom Kind zu den Eltern, die Beziehung zu meinem Partner, die Beziehung zu meinen Mitmenschen und meine Beziehung zur Natur und allen Lebewesen.
Beziehung ist wechselseitig, farbig, lebendig, aktiv, vielschichtig und komplex.

 

Unsere ganze Welt ist auf dem Prinzip der Dualität aufgebaut – auch wir Menschen. Das Eine nicht ohne das Andere: der Mensch nicht ohne die Natur, die Sonne nicht ohne den Mond, gesund nicht ohne krank, lachen nicht ohne weinen, das Licht nicht ohne das Dunkel, das Feuer nicht ohne das Wasser, unten nicht ohne oben, freie Flügel nicht ohne starke Wurzeln – die faszinierende Vielschichtigkeit unseres Lebens.

 

Meine Arbeit berührt all diese miteinander verknüpften Beziehungsebenen und ich erkenne: starke Wurzeln führen den Menschen in authentischen Beziehungen und verleihen ihm freie Flügel zur individuellen Weiterentwicklung.