Über mich

Mit Jodok ausschnitt.jpg
67938298_10218935923219707_8192016914386

Seit rund 15 Jahren arbeite ich nun schon mit Kindern und Eltern im Vorschulbereich. Ursprünglich habe ich diplomierte Kleinkindererzieherin gelernt. Einige Jahre nach meiner Ausbildung bin ich in der Kita dann auf mein erstes Windelfrei-Baby gestossen und von da an habe ich Schritt für Schritt meinen Weg «von Erziehung zu Beziehung» entdeckt.

 

In der «bedürfnisorientierten Erziehung» und meiner damaligen Arbeit beim «Artgerecht-Projekt» fand ich für mich ganz viele wichtige Bausteine für meine achtsame Arbeit mit Familien.


Aus einer persönlichen Krise heraus wagte ich mich 2015 auf eine Visionssuche. Inspiriert davon absolvierte ich danach die Ausbildung zur Natur- und Wildnispädagogin und kurz darauf entstand mein erstes Familienlager im Graubünden.


Immer wieder wurde auch ein tiefer Prozess zu meiner eigenen erlebten Kindheit, Babyzeit und Beziehungsfähigkeit angestossen. Um da tiefergehend zu forschen, habe ich mich über Jahre bei Franz Renggli als pränatale Körpertherapeutin weitergebildet. Dort stiess ich dann auch auf das «Awareparenting» von Dr. Aletha Solter. Mit diesem Puzzleteil gelang es mir sinnvolle und stimmige Brücken zwischen meinem pädagogischen Alltag, meinem therapeutischen Wissen und meinen persönlichen Erfahrungen zu schlagen und den Eltern einfache, empathische und sofort umsetzbare Möglichkeiten für ihr Familienleben zu bieten.


2015 entstand meine Praxis, in welcher nun alle Knowhow-Fäden zusammenlaufen und ich darf heute erfolgreich Menschen auf ihrem ganz individuellen Weg der Beziehungsgestaltung begleiten. Sei es in einer pädagogischen Beratung für Eltern, einem Geburtsverarbeitungsprozess mit einer Mutter und ihrem Baby, auf einer begleiteten Auszeit mit einem jungen Menschen in den Bergen, als aktive Familienbegleiterin im Alltag mit gefühlsstarken Kindern oder ergänzend über die Methode des systemischen Familienstellens.

 

Heute nehmen auch Erwachsene mein therapeutisches Angebot in Anspruch, um tiefergehend an persönlichen Themen zu forschen. Denn wir alle wurden einmal geboren, waren Babys und Kinder.

Ich habe für mich erkannt, dass an erster Stelle die Heilung und das Bewusstsein in meinem Innern steht – und diese beginnt ganz am Anfang, an der Wurzel.

Mein Erfahrungsschatz

Pädagogik

Durchführen von Elternkursen, individuellen Familienbegleitungen, Coachings (ab 2015) und eigenen Familiencamps (ab 2016)
 

«Aware Parenting Instructor» bei Dr. Aletha Solter, USA (2020)
 

Artgerecht-Coach (2014), Babyschlaf-Coach (2017), Windelfrei-Coach (2013), Kleinkind-Coach (2019) beim Artgerecht-Projekt.de
 

Landesleitung und Projektkoordination des Artgerecht-Projekts Schweiz von 2016-2019
 

Ausbildnerin in den Modullehrgängen für die Babyschlaf- und Kleinkind-Coaches gemeinsam mit Nicola Schmidt bis 2019
 

Begleitung von Artgerecht-Camps (2015-2017)
mit Nicola Schmidt, Bastian Barucker, Dado Jade

 

Ausbildung zur Aquapädagogin, nach Uwe Legahn (2013)
 

15 Jahre Berufserfahrung in Kitas mit Kindern von vier Monaten bis sechs Jahren, arbeiten nach den Konzepten der Reggio-Pädagogik, Maria Montessori und Infans-Bildungskitas.
 

Begleiten von Auszubildenden als Berufsbildende.
 

Grundausbildung als diplomierte Kleinkindererzieherin FFK (2005)


 

Therapeutischer Bereich // Pränatale Körpertherapie

Begleiten von Klient*innen in eigener Praxis und durchführen von Seminaren «Reise zu meinen Wurzeln» (ab 2018)
 

Männliche Klarheit und Kraft - Tagesseminar
bei Johannes B. Schmidt (2020)

 

Curriuculum Systemische Aufstellung
bei Johannes B. Schmidt
(2020-2021)

 

Grundausbildung und Aufbau in prä- und perinataler Körpertherapie (2016-2022), bei Franz Renggli und Ines Oberscheid

Natur

Lagerleitung der Familien-Clan-Camps der Naturschule Woniya, gemeinsam mit Adam Pohlodek, zweimal jährlich seit 2016
 

Seminar Truthspeaking – Sprache des Herzens
bei Bastian Barucker, Dado Jade (2016)

 

Ausbildung zur Natur- und Wildnispädagogin bei der Naturschule Woniya (2015)
 

10-tägige Visionssuche bei der Naturschule Woniya (2015)

 

 

Astrologie

dreijährige Ausbildung zur psychologischen Astrologin ZFA (2016)
 

regelmässige Vertiefungsseminare